Jugend tanzte am Ball des Sacré Coeur. Der Maturaball des Sacre Coeur bewies einmal mehr, dass die Jugend auch noch das Tanzbein schwingt und für Schulbälle zu begeistern ist.

Von Ernst Klement. Erstellt am 07. Oktober 2019 (13:37)

Rund 600 Gäste kamen zum „Matura Awards“den Schulball des Sacre Coeurs, den diesmal die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik veranstaltete. Auch diesmal war wiederum das Hotel Steinberger die tolle L ocation für einen tollen Schulball. Direktor Peter Brunner vom Bildungsanstalt für Elementarpädagogik begrüßte die Gäste, darunter die Direktorin des Sacré Coeur Sandra Spendlhofer und Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch.

Besonders freute sich der Direktor, dass soviele Schüler und Lehrer der Balleinladung folgten. Nach einer fulminanten Eröffnung wurde das Tanzparkett gestürmt. Bars und Tombola sorgten bis in die Nachtstunden für Unterhaltung und ausgelassene Stimmung.