Starker Rauch kam aus Ofen in Pressbaum

Feuerwehren Pressbaum, Rekawinkel und Tullnerbach rückten in den Pressbaumer Ortsteil Pfalzau aus.

Red. Purkersdorf Erstellt am 17. September 2021 | 14:00

"Zimmerbrand" - mit dem  Hinweis „Personen noch im Gebäude“ lautete die Alarmierung am Donnerstagabend.  Einsatzleiter Georg Kraus stellte bei der Erkundung fest, dass es aus unbekannter Ursache zu einer starken Rauchentwicklung eines Holzofens gekommen war. Personen waren zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise nicht mehr in Gefahr. Sie blieben auch unverletzt, wie die Untersuchung des Roten Kreuzes Purkersdorf-Gablitz ergab.

Unter schwerem Atemschutz mussten die Feuerwehren den Ofen ausräumen und das Brandgut ablöschen. "Anschließend konnte das Einfamilienhaus mittels Druckbelüfter vom dichten Rauch befreit werden", informiert die Feuerwehr über den Einsatz

Nach rund 1,5 Stunden konnten die Feuerwehren einrücken und nach der Reinigung der eingesetzten Geräte die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.