Dorfzentrum in Wolfsgraben jetzt doch im Budget. Das Budget soll im Wolfsgrabener Gemeinderat noch im Februar beschlossen werden.

Von Markus Huebmer. Erstellt am 06. Februar 2021 (03:38)
Das Budget soll noch im Februar beschlossen werden, kündigt Bürgermeisterin Claudia Bock an.
NÖN

Das Dorfzentrum Wolfsgraben wird in das Budget der Gemeinde ausgenommen. „In das mittelfristige Budget kommt das Dorfzentrum hinein. Das war ein Wunsch der Opposition“, sagt Bürgermeisterin Claudia Bock zur Sitzung des Budgetausschusses, welche in der vergangenen Woche stattfand. Kurz vor dem Jahreswechsel war das Budget im Gemeinderat gescheitert, weil ein ÖVP-Sitz leer geblieben war. Die Opposition ging damals nicht mit. Nun haben die Gemeindevertreter das Budget überarbeitet. „Die Gespräche bis zum Budgetbeschluss werden im Februar weitergeführt“, sagt Bock.

Die nächste Gemeinderatssitzung mit Budgetbeschluss soll noch in diesem Monat abgehalten werden. Auf der Tagesordnung steht dann neben dem Budget auch eine Wahl. Nach dem Mandatsverzicht der Grünen-Vorsitzenden Kerstin Schneiderbauer soll deren Nachfolger Michael Schinwald in den Gemeindevorstand gewählt werden. Angelobt wird als neue Mandatarin für die Grünen-Fraktion Michaela Am-stötter-Visotschnig.