Pressbaum startet mit Teststraße. Dreimal in der Woche kann sich die Bevölkerung in der Volksschule Pressbaum ab sofort testen lassen.

Von Nadja Büchler. Erstellt am 25. Januar 2021 (10:57)
Nadja Büchler

Die Stadtgemeinde Pressbaum startet heute Montag, 25. Jänner, mit der kostenlosen Teststraße im Turnsaal der Volksschule Pressbaum. An drei Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) kann man von 17 bis 20 Uhr einen kostenlosen Antigen-Schnelltest machen lassen.

Der Krisenstab hat sich am Mittwoch für die Durchführung des regelmäßigen Testangebots entschieden und sogleich mit der Organisation begonnen. Mit Unterstützung des Roten Kreuz, freiwilligen Helfern und medizinischem Personal geht es an die Umsetzung.

“Wir haben das SeneCura Sozialzentrum im Ort. Ein Besuch im Haus ist nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, möglich. Daher war mir das Angebot einer Teststraße in der Gemeinde sehr wichtig”, erklärt Vize-Bürgermeisterin Jutta Polzer.

Wie groß der Ansturm auf die 120 Standorte mit Teststraßen in Niederösterreich sein wird, kann derzeit noch nicht eingeschätzt werden. Prinzipiell kann jeder Niederösterreicher landesweit das kostenlose Testangebot nutzen.