Langlaufen im Irenental als Angebot in der Region Purkersdorf

Erstellt am 12. Jänner 2022 | 05:05
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Langlauf Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fotokvadrat/Shutterstock.com
Im Irenental verlaufen drei Loipen, die bei ausreichend Schnee für Langlauf-Vergnügen sorgen.
Werbung

Das Wintersportangebot in der Region Purkersdorf ist relativ überschaubar. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten, sich auch bei Schnee im Freien zu vergnügen.

Bei genügend Schnee stehen der Bevölkerung drei Loipen im Irenental zur Verfügung, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind.

„Für den Betrieb des Pistengeräts brauchen wir zumindest 20 bis 30 Zentimeter Schnee. Leider leben wir in einem schneearmen Gebiet, wir hoffen aber trotzdem, dass wir so viel Schnee bekommen, dass wir die Loipe zumindest ein paar Tage in Betrieb nehmen können“, erklärt Tullnerbachs Bürgermeister Johann Novomestsky. Voriges Jahr hat es den Versuch gegeben, die Loipe zu spuren, allerdings ohne Erfolg.

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Wie oft betreibt ihr im Winter Sport?