Rumpelstilzchen feierte Premiere in Purkersdorf. Das Ensemble des Theaters Purkersdorf brachte am Premierenabend im Steinbruch Dambach Kinderaugen zum Leuchten.

Von Nadja Büchler. Erstellt am 07. Juli 2021 (03:49)

Trotz des Kälteeinbruchs strömten viele Märchenfans in den Steinbruch. Ausgerüstet mit Hauben, warmen Jacken und Decken verfolgten zahlreiche Kinder und Erwachsene die Premiere von „Rumpelstilzchen“. Das Ensemble des Theaters Purkersdorf hat unter der Regie von Regina Sykora ein unterhaltsames Stück mit originellen Figuren aufgeführt. Die großartige Kulisse des Steinbruchs umrahmt die große Bühne mit ihren vier Schauplätzen und lässt die Zuschauer ins Stück eintauchen.

Männchen aus Wald ist Liebling der Kinder

Die Tontechniker sorgten für einen Sound wie im Kino und wurden dafür mit Applaus belohnt. Die Figuren des Märchens sind liebevoll und mit Witz charakterisiert. Nach Ende der Vorstellung mischten sich die Schauspieler unter die Zuseher und ließen sich gemeinsam mit ihren jungen Fans fotografieren. Liebling der Kinder ist das Rumpelstilzchen. Die Warteschlange für ein Foto mit ihm ist lang. Bis 25. Juli finden jeden Freitag, Samstag und Sonntag, um 18 Uhr Vorstellungen statt.