Auto explodierte in Mauerbach. Freiwillige Feuerwehr bändigte Fahrzeugbrand.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 02. Juli 2019 (09:31)

Ein Pkw ging urplötzlich im Pilzengraben in Flammen auf. Angrenzende Gebäude drohten ebenfalls Feuer zu fangen. Sofort rückten die Freiwilligen Feuerwehren Mauerbach und Steinbach aus.

Als die Florianis am Ort des Geschehens ankamen, fanden sie ein Fahrzeug in Vollbrand vor. Sofort begannen sie unter Atemschutz mit Löschangriffen. Ein First Responder des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz und der Samariterbund Purkersdorf waren ebenfalls sofort zur Stelle, um etwaige notwendige medizinische Versorgungen vorzunehmen und für die medizinische Sicherheit der Atemschutzgeräteträger zu sorgen.

13 Mitglieder der Feuerwehr standen dabei im Einsatz.