Duckhüttler präsentierten DVD in Rekawinkel. Letzte Sitzung ist auf DVD, kommende Sitzungen könnten im Gasthaus Mayer stattfinden.

Von Monika Närr. Erstellt am 02. August 2020 (03:33)
Genossen die DVD-Präsentation der Duckhüttler im Bühnenwirtshaus am Rekawinkler Berg (v. l.): Richard Breier, Jutta Polzer, Georg Endler (1. Reihe), Florian Winter, Tom Niesner (2. Reihe), Lukas Brantner, Wolfgang Gratschmaier (3. Reihe), Roland Mayer (4. Reihe).
Monika Närr

„Sollte der Stadtsaal nicht bespielbar sein, werden wir 2021 an zwei Jänner-Wochenenden im Bühnenwirtshaus von Roland Mayer sechs Sitzungen unserer Faschingsgilde abhalten“, so Duckhüttler-Präsident Richard Breier vergangenen Donnerstag im Rahmen der diesmal verspäteten DVD-Präsentation der heurigen zehnten Duckhüttler Faschingssitzung.

Üblicherweise findet diese bereits im Frühjahr statt, gemeinsam mit einem Dankes-Abendessen für die Akteure und Helfer. Vizepräsidentin Jutta Polzer: „Besonders war heuer der Auftritt eines hauptberuflichen Bühnenstars in unseren Reihen. Volksopernsänger Wolfgang Gratschmaier debütierte im Pressbaumer Stadtsaal als Kabarettist. Und die Teilnahme zweier Mitwirkender der Wientalbühne, Georg Endler und Lukas Brantner, hat uns auch sehr gefreut.“ Beim gemütlichen Abendessen und der anschließenden Vorführung der DVD waren auch deren Produzent Florian Winter sowie Tom Niesner dabei, der für die Tontechnik verantwortlich zeichnet.