Gerda Rogers: „Arbeit ist Leidenschaft“. Gerda Rogers und Clemens Trischler plauderten mit Martina Reuter über ihre neue gemeinsam kreierte Sternzeichen-Creme und über Rogers morgendliche Beauty-Routine.

Von Red. Purkersdorf. Erstellt am 20. Januar 2021 (03:57)
Clemens Trischler und Gerda Rogers nahmen Platz auf der Fashiontalk-Couch bei Martina Reuter in Purkersdorf.
Reuter

Es geht wieder los – neue Fashiontalks mit NÖN Style-Expertin Martina Reuter. Gleich zu Beginn des neuen Jahres traf sie Star-Astrologin Gerda Rogers gemeinsam mit ihrem charmanten Manager Clemens Trischler in Purkersdorf zum Dreh.

„Wir haben dir etwas mitgebracht, liebe Martina. Neue Sternzeichen-Cremes namens Elements of Stars“, strahlt sofort Gerda Rogers, die dieses Jahr ihr 30-jähriges „Sternstunden“-Jubiläum bei Ö 3 feiert. Die attraktive 79-jährige Starastrologin – sie ist übrigens die meistgegoogelte Frau Österreichs – hat immer etwas Neues. „Ja, stimmt. Gerade haben wir eine kleine, feine, sehr exklusive Kosmetiklinie gemacht, die abgestimmt auf die Sternzeichen ist“, erklärt Manager und Bestsellerautor Clemens Trischler.

Gerda Rogers ist seit über 30 Jahren ein ORF-Star, egal welche Jahreszeit, ihr Wissen ist immer gefragt. „Du glaubst gar nicht, wie oft ich angesprochen werde. Sogar bei einer Verkehrskontrolle mit meinem Auto wollen Polizisten oft wissen, wie die Sterne stehen“, lacht sie. Ihr Look ist seit Jahren gleich elegant: blondes halblanges Haar, Lidstrich, rote Lippen und ein schlichter sportlicher Look. „Ich liebe Mode und bin jeden Tag natürlich gestylt. Ich würde nicht einmal ungeschminkt zum Müll gehen. Ich stehe jeden Tag sehr früh auf, genieße ein ausgiebiges Frühstück und verschwinde dann im Badezimmer für knapp eine Stunde. Ich genieße das jeden Morgen“, strahlt Gerda Rogers.

Creme passend zu jedem Sternzeichen

Schriftsteller Clemens Trischler, der gerade an seinem dritten Buch schreibt, ist stets an Gerdas Seite. „Ja, ich mache ihr Management, kenne mich aber mittlerweile auch relativ gut in der Astrologie aus“, lacht der sympathische PR-Profi. Die Idee, eine Kosmetiklinie auf den Markt zu bringen, kam von beiden. „Wir wurden sehr oft gefragt, welche Creme zu welchem Sternzeichen passt, da kam die Idee. Es ist in der Tat so, dass unterschiedliche Sternzeichen anders auf Stress beziehungsweise die Haut darauf reagiert. Die Cremes sind 24-Stunden- Cremes, total einfach in der Anwendung und eine tolle Sache. Noch sind wir in der Endproduktion, aber schon bald gibt es sie zu kaufen“, so Trischler.

Wenn Frau Rogers nicht gerade wieder in einem Horoskop steckt, liebt sie es zu kochen. „Ja, ich koche sehr gerne und jeden Tag frisch. Ich bin darin richtig gut und liebe es. Und ich bin die perfekte Hausfrau. Waschen, Bügeln, Putzen – das alles gehört zu meinem Alltag. Denken sich viele nicht, ist aber so. Und ja, auch wenn ich nächstes Jahre 80 Jahre alt werde, liebe ich meinen Job. Ich arbeite jeden Tag ohne Pause, es ist meine Leidenschaft“, strahlt Gerda Rogers.

Eine Powerfrau durch und durch, die die perfekte Unterstützung durch Clemens hat. Das Jahr 2021 wird interessant, denn egal welches Sternzeichen: Veränderungen stehen an und die sind meistens eine sehr gute Entscheidung.