Gablitzer Feuerwehr löscht dieses Mal den Durst. Die Gablitzer nahmen das Angebot der Freiwilligen Feuerwehr an und ließen es sich nicht nehmen auf Speis und Trank vorbeizuschauen.

Von Lucia Scarpatetti . Update am 26. Juni 2017 (13:11)

Von gutem Essen über Musik von „Gren2enlos“, „Caro“ und dem 1. Gablitzer Musikverein „d‘Wienerwalder“ war für Jeden etwas dabei. Man konnte sogar seinen Feuerlöscher überprüfen lassen. Und das Beste daran: Der Reinerlös wird für die Anschaffung neuer Ausrüstungen verwendet.

Zum traditionellen Frühschoppen lud die Gablitzer Wehr am letzten Tag des Festes. Umrahmt von der Musik des Gablitzer Musikvereins assistierte FF-Kommandant Franz Endler Bürgermeister Michael Cech beim Anstich des Freibierfasses.

Neben den beiden Altkommandanten Robert Kolar und Christian Fischer trotzten auch zahlreiche Gemeindevertreter der Sommerhitze.Darunter Vizebürgermeister Franz Gruber und die Gemeinderäte Manuela Dundler-Strasser, Astrid Wessely, Thomas Kadlec und Klaus Frischmann.