Lagerraum stand in Flammen. Vier Feuerwehren waren am Dienstag beim Sportplatz Gablitz im Brandeinsatz.

Von Ernst Susicky. Erstellt am 30. Juli 2014 (09:14)
NOEN, Susicky
Im Gebäude am Sportplatz Gablitz kam es am Dienstag zu einem Brand in einem Lagerraum. Die Feuerwehren Gablitz, Mauerbach, Steinbach und Purkersdorf löschte den Brand (mehr Fotos auf www.noen.at).
Gegen 8.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gablitz am Dienstag alarmiert, dass es im Kantinengebäude am Sportplatz brennen soll. Im Lagerraum ist ein Brand ausgebrochen. Analysen der Polizei haben ergeben, dass wohl ein Kurzschluss an einem der Kühlgeräte zum Brand geführt hat.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war es bereits zu einer sehr starken Rauchentwicklung gekommen. Gemeinsam mit den Feuerwehren Mauerbach, Steinbach und Purkersdorf bekämpften die Gablitzer Feuerwehrmänner den Brand und konnten ihn auch bald löschen. Bei einer Nachschau gegen 10 Uhr stellte sich heraus, dass es noch einige Glutnester gab, die sofort bekämpft wurden.

NOEN, Stadtgemeinde
x

Zwei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

Zur Zeit des Brandes befanden sich zahlreiche Kinder, die im Rahmen des Gablitzer Ferienspiels an der Fußballakademie am Sportplatz teilnehmen, mit ihren Eltern auf dem Sportplatz Gablitz. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Schwer beschädigt wurde der betroffene Lagerraum sowie ein Aufenthaltsraum im Erdgeschoss des Gebäudes, der Kantinenraum des Sportvereines wurde durch Rauch beschädigt. Nicht betroffen ist das restliche Gebäude sowie der Kantinentrakt.