Anna Kalchgruber im Fashiontalk: Musikerin in Schwarz oder Weiß

Erstellt am 21. September 2022 | 04:15
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8471324_pur38pur_fashiontalk_anna_kalchgruber_7.jpg
Anna Kalchgruber beim Fashiontalk mit Martina Reuter in Purkersdorf.
Foto: Reuter
Sängerin Anna Kalchgruber verrät der Purkersdorfer NÖN-Style-Expertin Martina Reuter, dass sie sich gerne sportlich kleidet.
Werbung

NÖN-Stylexpertin Martina Reuter traf Singer-Songwriterin und Influencerin Anna Kalchgruber zum Fashiontalk in Purkersdorf. „Eine blonde hübsche Oberösterreicherin mit dem Zeug zum neuen Star aus Österreich. Eine Stimme voller Power und ein Herz voller Liedtexte“, ist Martina Reuter überzeugt.

„Vielen Dank für die Einladung, ich finde es cool hier“, so Anna. Die 25-jährige Sängerin macht Musik, seit dem sie drei Jahre alt ist. Sie spielt perfekt Klavier, kommt aus einer Musikerfamilie und arbeitet als Vocal-Coach für Frauen, die gerne mehr Selbstbewusstsein hätten.

„Mit Gesang kann man sich selbst stärken. Es tut gut einfach mal zu singen und sich auszuprobieren. Was Neues zu machen“, so Anna, die daraus einen Job gemacht hat. „Ich singe mit Frauen und die bekommen dadurch mehr Selbstbewusstsein. Eine ganz neue Art von Coaching“, erklärt die Musikerin.

Die durchtrainierte Blondine lebt und arbeitet in Wien, ist aber sehr oft in Purkersdorf. „Ich bin gerne hier und tanke Kraft. Sport ist für mich sehr wichtig, damit halte ich mich fit. Meine Instagram-Follower nehme ich dabei mit. Ich poste viel und sehr oft und verdiene mittlerweile mit Social-Media-Kooperationen Geld“, erklärt Anna.

Ihr Style ist meistens ganz in Schwarz. Eine Farbe, die ihr Sicherheit gibt. „Ich mag mich in Schwarz am liebsten, im Sommer tausche ich dann in Weiß – aber gerne komplett. Ich habe einen schlichten sportlichen Style und finde, der passt am besten zu meinen Tattoos, die meisten sind übrigens Sprüche oder Symbole“, so Anna. Aktuell arbeitet sie an vielen neuen Songs und ist bald schon wieder auf der großen Bühne.

Werbung
Anzeige