Gelungener Adventmarkt. Perchten, weihnachtliche Musik und Kulinarik trugen zum Gelingen bei.

Von Monika Närr. Erstellt am 10. Dezember 2019 (07:07)

Viele Besucher tummelten sich beim Adventmarkt in Tullnerbach. Waren die Perchten auch ein viel geliebter Höhepunkt des vorweihnachtlichen Treibens in Tullnerbach, so hatte Organisatorin und Kulturgemeinderätin Betty Barisits für einige weitere gesorgt. Großen Applaus erhielten nicht nur die Volksschul- und Kindergartenkinder für ihre Eröffnungslieder, auch das Blasorchester unter Leitung von Kapellmeister Wolfgang Jakesch hatte für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Den musikalischen Ausklang gestaltete dann die vielbeklatschte Chorgemeinschaft Wienerwald am Sonntag. Zudem sorgte das Pfarrkaffee für gemütliche Aufwärmrunden im Warmen, und eine Kinderbastelecke schuf kreative Abwechslung für die Jüngsten. Im Außenbereich war der Uhudlerglühwein des Hilfswerk-Stands origineller Dauerbrenner und auch die Pulled Pork Burger der Feuerwehr fanden reißenden Absatz neben den traditionellen Spiralkartoffeln, die die Sportunion zubereitete.