FPÖ-Liste für Purkersdorf: Kovacevic rückt nach. Zoran Kovacevic kandidiert hinter Alfred Tauber auf Platz zwei. Yannick Krause ist dafür nicht mehr auf der Liste.

Von Birgit Kindler. Erstellt am 04. Januar 2020 (03:09)
Alfred Tauber ist Spitzenkandidat, dahinter kandidiert Zoran Kovacevic (r.), Yannick Krause darf nicht antreten (l.).
FPÖ

Drei Mandate will die FPÖ Purkersdorf bei der Gemeinderatswahl holen. Bei den ersten drei Kandidaten gab es allerdings eine Änderung. Spitzenkandidat ist weiterhin Alfred Tauber, dahinter auf Platz zwei kandidiert Zoran Kovacevic. Er stellt klar: „Ich bin schon seit 2015 in Purkersdorf gemeldet.“

Ein Problem mit dem Meldeantrag gab es allerdings bei Yannick Krause, der bislang nicht in Purkersdorf, sondern in Wien gemeldet war. Er darf nicht, wie berichtet, auf Platz drei kandidieren. Laut Kovacevic soll Krause den Melde-Antrag zwar zeitgerecht abgegeben haben, allerdings dürfte sich bei der Bearbeitung etwas verzögert haben. Um drei Tage sei es sich nicht ausgegangen. Den Mitarbeitern im Rathaus wolle man aber keine Schuld geben. „Ich weiß nicht wie die internen Abläufe sind“, erklärt Kovacevic dazu. Nachfolgen wird Katharina Kovacevic. „Sie wird uns im Gemeinderat ebenso gut vertreten“, sind sich die FPÖ-Vertreter einig.

Aus dem Rathaus heißt es, dass die Frist bei der Einreichung des Antrages bereits abgelaufen war.