Viel los im neuen Jahr in Pressbaum. Anfang 2018 stehen drei wichtige Vorhaben vor dem Abschluss. Darunter das Müllstoffsammelzentrum. Neu begonnen wird mit der Dorf- und Stadterneuerung.

Von Lisa-Maria Seidl. Erstellt am 08. Januar 2018 (05:18)
Josef Schmidl-Haberleitner sieht Vorteile für Pressbaum.
NOEN

Ein arbeitsreiches Jahr steht 2018 in Pressbaum bevor. Geprägt sein wird es vor allem von vier großen Projekten.

Im ersten Halbjahr wird das neue Freibad fertiggestellt. „Die Übergabe erfolgt Mitte des Jahres. In der kommenden Saison wird das Bad schon für die Bevölkerung nutzbar sein“, gibt Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner Auskunft. Das neue Bad wird über eine Rutsche für die Kinder und ein neues Schwimmbecken verfügen. Besonderer Wert wird auf die schöne Gestaltung gelegt.

„Jeder Bürger erhält eine Chip-Karte, die die Zufahrt den ganzen Tag über ermöglicht. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner über das neue Müllsammelzentrum

In Betrieb gehen wird 2018 auch das Müllsammelzentrum. „Jeder Bürger erhält eine Chip-Karte, die die Zufahrt den ganzen Tag über ermöglicht. Für jene, die keine Chip-Karte möchten, ist einen Tag pro Woche ein Mitarbeiter persönlich anwesend“, so Schmidl-Haberleitner. Für Sicherheit sorgt eine Videoüberwachung. Gestaltet wurde das Zentrum nach dem Vorbild von Pixendorf im Tullnerfeld. „Dort funktioniert es gut und es wird von der Bevölkerung gut angenommen“, zeigt sich der Bürgermeister optimistisch.

Weiters wird in Pressbaum 2018 das zwei Millionen Euro teure Beleuchtungsprojekt finalisiert. Die gesamte Beleuchtung im Ort wird auf LED-Lampen umgestellt. „Die Gegenfinanzierung erfolgt durch die Strom einsparungen“, informiert Schmidl-Haberleitner.

Begonnen wird im Jahr 2018 zudem mit der Bildung von Arbeitsgruppen für die Dorf- und Stadterneuerung. „Im Mittelpunkt steht dabei die Hauptplatzgestaltung. Bei der Erstellung des entsprechenden Konzeptes soll die Bevölkerung eingebunden werden“, betont der Bürgermeister. Das Konzept soll die Zielrichtung für die Politik der nächsten Jahre festlegen.