Handwerk zum Ausprobieren

Erstellt am 21. Mai 2022 | 18:08
Lesezeit: 2 Min
An diesem Wochenende sind die Tore der Kartause Mauerbach geöffnet.
Werbung

Ob Ziegelschlagen, Glasrestauration oder Drechseln – Fachleute geben ihr Wissen in traditionellen Handwerkstechniken weiter und laden zum Mitmachen ein. Im Brunnenhaus der Kartause zeigt die Sonderschau „ergraben und authentisch bewahrt“ prähistorische Grabbeigaben aus der Region Wildon.

Zur Eröffnung kamen der Präsident der Wirtschaftskammer NÖ und Bundesinnungsmeister der Steinmetze Wolfgang Ecker, der Verwaltungsdirektor des Bundesdenkmalamtes Heinz Schödl und der Mauerbacher Vizebürgermeister Georg Kabas. 

Werbung