Das ist gelebte Demokratie. Über das Finden einer gemeinsamen Lösung.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 19. Juni 2019 (03:12)

Ja, es stimmt. Letzte Woche stand an dieser Stelle auch ein Kommentar über einen Baustopp. Es wurde die Bedeutung des Themas für einen bevorstehenden Wahlkampf thematisiert. In Wolfsgraben, wohlgemerkt.

Diese Woche zieht Purkersdorf nach und legt dem Gemeinderat, der kommende Woche tagen wird, einen Vorschlag für eine Bausperre vor. „Das wurde auch höchste Zeit“, wird der eine oder andere auch sagen. 800 Unterschriften sammelte die Liste Baum und Grüne für einen entsprechenden Initiativantrag. Die ÖVP brachte zuvor die Idee einer Kommission ein, die den Bebauungs- und Flächenwidmungsplan überarbeiten soll. Die SPÖ verfeinerte diesen und ergänzte ein Bürgerbeteiligungs-Szenario. Dadurch konnten alle noch rechtzeitig ihr Gesicht wahren. Oder doch nicht?

Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen. Es ist vollends demokratisch und alle Beteiligten haben daran ihren Anteil. Chapeau!