Eine kleine Chance. Ernst Susicky über ein Schlupfloch für die Stadt Pressbaum.

Von Ernst Susicky. Erstellt am 02. Juli 2014 (09:50)

Vor wenigen Wochen war der Sportplatz Pressbaum schon einmal Thema in dieser Rubrik. Damals wurde bekannt, dass die Erweiterung des Platzes um 200.000 Euro teurer wird, als ursprünglich veranschlagt.

Dieses Thema wurde nun in der jüngsten Gemeinderatssitzung behandelt. Offenbar hatte sich die Opposition bis zur Sitzung in das Thema eingelesen. Denn nicht nur Wolfgang Kalchhauser (WIR), der bereits darauf hingewiesen hatte, dass Hangrutschungen durch Regenfälle bereits beim Bau der Westautobahn dokumentiert wurden, sondern auch Verena Nekham (FPÖ) legte schriftliches Material vor: Die Bodenbeschaffung des Sportplatzes sei bereits 2007 in einem Buch von Martin Wallner erwähnt worden.

Die Opposition sieht nun ein Schlupfloch und fordert die Prüfung einer möglichen Gutachterhaftung. Möglicherweise belasten dann nicht die kompletten 200.000 Euro das wackelige Pressbaumer Budget. Beschlossen wurde freilich nichts, aber dazu gibt es am 8. Juli wieder die Gelegenheit.