Zusammenhalt macht stark. Über den Zusammenhalt in Krisenzeiten.

Von Melanie Baumgartner. Erstellt am 21. Juli 2021 (03:34)

Die heftigen Unwetter und Regenfälle während der letzten Tage und Wochen hielten nicht nur Belgien und Deutschland in Atem, auch im gesamten Bezirk mussten die Freiwilligen Feuerwehren ausrücken.

Die Region Purkersdorf blieb davon großteils verschont – lediglich in Pressbaum rutschte ein Hang entlang der B 44 ab. Im Einsatz waren die Feuerwehren des Abschnitts Purkersdorf aber trotzdem. Sie leisteten in den von den Regenfällen stärker betroffenen Gebieten Hilfe.

In Ausnahmesituationen ist der Zusammenhalt – auch außerhalb der eigenen Region – groß. Die Feuerwehren Purkersdorf, Wolfsgraben, Rekawinkel und Mauerbach rückten am Wochenende zum Hilfsdienst nach Traismauer und Kuffern aus. Am Dienstag wurden in Aggsbach-Dorf die dortigen Hilfskräfte bei Auspumparbeiten unterstützt.

Gemeinsam kann man sehr viel erreichen. Ein großes Lob und Dankeschön gilt hier deshalb vor allem den vielen freiwilligen Helfern und Einsatzkräften.