Schmutzkübel mit Punsch. Über die Vorweihnachtszeit in der Region.

Von Birgit Kindler. Erstellt am 27. November 2019 (03:48)

Jetzt ist sie also da – die Adventzeit. Einige Weihnachtsmärkte wurden in der Region schon mit einem stimmungsvollen Rahmenprogramm eröffnet, andere werden am kommenden Wochenende noch folgen.

Und auch wenn sämtliche Politiker darauf beharren, erst nach den Weihnachtsfeiertagen mit dem Wahlkampf beginnen zu wollen – wir sind bereits mittendrin. Erste Listen und neue Kandidaten werden präsentiert. Und da wird nicht mit Kritik und gegenseitigem Anpatzen gespart. Das zieht sich quer durch die gesamte Region.

Natürlich müssen sich die Politiker so kurz vor der Wahl positionieren und wieder in die Erinnerung der Bürger rufen. Es stellt sich allerdings die Frage, wie das aussehen muss.

Vielleicht kann man gerade in der Vorweihnachtszeit, die ja eigentlich besinnlich sein soll, einen Gang zurückschalten und sich auf die Sachinhalte konzentrieren. Dabei können auch die Politiker Kraft für eine intensive Wahlkampfphase im Jänner sammeln.