Spitzenspiel doch mit Fans

Über die Revanche in der Badmintonmeisterschaft gleich nach dem Lockdown.

Erstellt am 24. November 2021 | 02:12

Corona hat auch die Sportvereine in der Region Wienerwald fest im Griff! Egal ob Badminton, Tischtennis oder Volleyball - alle Aktiven müssen nun pausieren, sofern sie nicht den Profistatus genießen, wie die Badmintonasse des ASV Pressbaum.

Anders als in den letzten beiden Saisonen, als auch die höchste österreichische Spielklasse im Badminton vom Lockdown gebeutelt wurde, läuft heuer ganz oben der Spielbetrieb und auch das Training ungestört weiter. Adi Pratama und sein Team können sich also voll auf die Rückeroberung des Staatsmeistertitels konzentrieren.

Und geht alles glatt, werden auch Fans bei der Toppartie gegen Traun am 18. Dezember im Sacre Coeur live vor Ort dabei sein. Der Lockdown soll dann vorbei sein! Andernfalls könnte man sich aber auf die Erfahrung der Pressbaumer im Streamen ihrer Spiele verlassen und online Daumen drücken.