Mauerbach veranstaltet Konzerte für regionale Künstler. Gemeinde veranstaltet Events mit Virginia Ernst, Austria 2 und einer Jazzsession.

Von Melanie Baumgartner. Erstellt am 18. Juli 2020 (05:58)
Gemeinsam mit dem gebürtigen Mauerbacher Dominik Landolt, der mittlerweile in Gablitz wohnt, wird Virginia Ernst am 31. Juli beim Klosterwirtauftreten.
Melanie Baumgartner

Um regionale Künstler über den Sommer zu unterstützen, veranstaltet die Gemeinde Mauerbach im Juli und August drei Konzerte. „Da die Künstler in den letzten Monaten mit größeren Ausfällen zu kämpfen hatten, wollen wir als Gemeinde etwas tun, um wieder ein bisschen Normalität zu schaffen – wenn auch nur in relativ kleinem Rahmen“, erklärt Gemeinderat Matthias Pilter.

Besucherzahl ist auf 100 beschränkt

Den Start der Konzertreihe macht Sängerin Virginia Ernst am Freitag, 31. Juli, beim Klosterwirten. Am Freitag, 14. August, gibt es Austria 2 beim Klosterwirt zu hören und schließlich ist am Samstag, 29. August, beim Kartausencafé im Garten ein Jazzpicknick mit Jazzsession geplant.

Karten für Virginia Ernst sind ab sofort bei der Gemeinde oder beim Klosterwirt um 15 Euro erhältlich. Die Besucherzahl ist auf 100 beschränkt. Karten für Austria 2 werden demnächst verfügbar sein.

„Wir schauen darauf, dass wir die derzeit geltenden Regeln einhalten, die vor allem auch die Gastronomie betreffen. Besuchergruppen, die gemeinsam kommen, können gemeinsam sitzen, zu anderen sollte ausreichend Abstand gehalten werden“, erklärt Pilter. Das werde auch bei der Reservierung berücksichtigt.

Außerdem ist es angedacht, auf Empfehlung des Gesundheitsministeriums die Namen der Besucher zu vermerken. „Natürlich auf freiwilliger Basis“, fügt Pilter hinzu. „Falls hinsichtlich Covid 19 etwas passieren sollte – was wir natürlich nicht hoffen – sind wir so in der Lage, jeden einzelnen Konzertbesucher darüber zu informieren“, erklärt der Gemeinderat.