Vermisste Pflegerin rasch gefunden. Ein Großaufgebot von Einsatzkräften machte sich in Mauerbach am Halloween-Abend auf die Suche nach einer vermissten Pflegerin, zwei Stunden später wurde sie auf einer Bank sitzend im 14. Wiener Gemeindebezirk gefunden.

Von Beate Riedl. Erstellt am 01. November 2018 (10:11)
FF Steinbach

Weil eine 24-Stunden-Pflegerin, die in Mauerbach von ihrem Dienst abgelöst werden hätte sollen, ihre Sachen nicht mitgenommen hatte und auch nicht mehr zu ihrem Dienstort gekommen war, wurde am Mittwochabend Vermisstenanzeige erstattet.

Die Feuerwehren Steinbach, Mauerbach, Gablitz, Purkersdorf und Tullnerbach sowie die Polizei machten sich im Bereich Untermauerbach auf die Suche nach der Vermissten. Kurze Zeit später konnte die Frau von einem Spürhund der Polizei nahe einer Forststraße unversehrt aufgefunden werden.

„Die Frau ist Richtung Wien gegangen und saß, als sie gefunden wurde, auf einer Bank“, berichtet Einsatzleiter Dominik Kerschbaumer, Kommandant der Feuerwehr Steinbach.