Volles Programm beim Kulturherbst. Zahlreiche Events bietet heuer der Kulturherbst ab 2. September. Kulturverein hat sich mit Gemeinde zusammengetan.

Von Erna Kazic. Erstellt am 02. September 2017 (02:41)
NOEN, Moritz Schell
Am 7. Oktober sorgt Mike Supancic für Unterhaltung beim Kulturherbst.

Insgesamt 15 Veranstaltungen stehen am Programm des heurigen Kulturherbstes in Mauerbach: Am Samstag, 2. September, geht’s mit Dominik Landolt im Klosterwirt los. Ob Kabarett, Musik oder Kinderprogramm – es soll für jeden etwas dabei sein.

Vielfältiges Programm wird geboten

Erstmals organisiert der Kulturverein „Kukmi“ den Kulturherbst gemeinsam mit der Gemeinde, dem Bundesdenkmalamt und der Pfarre Steinbach. Vorstandsmitglied von „Kukmi“ Susanne Pitschko erklärt den Anlass: „Wir haben uns zusammengetan, um Kräfte zu bündeln. So haben wir gemeinsam ein größeres Budget und können mehr Veranstaltungen für die Mauerbacher anbieten.“

Das Programm ist vielfältig ausgerichtet, jeder Verein organisiert einzelne Events: Von Wandertagen, über eine Vernissage bis hin zu musikalischen Darbietungen und Kabarett ist es heuer ein „schönes volles Programm“, so Pitschko. „Wichtig ist, dass auch Mauerbacher Künstler gefördert werden“, betont Pitschko.