Was wurde aus der Gesunde-Gemeinde-Obfrau Lehnert

Erstellt am 18. September 2022 | 04:13
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8468935_pur37was_sissy_lehnert_c_privat_t111646.jpg
20 Jahre lang war die 69-jährige Obfrau der Gesunden Gemeinde Mauerbach. Trotz ihrer Pensionierung konnte sie sich jedoch noch nicht ganz von der Arbeit in der Gemeinde losreißen.
Foto: NOEN
20 Jahre lang war die 69-jährige Obfrau der Gesunden Gemeinde Mauerbach. Trotz ihrer Pensionierung konnte sie sich jedoch noch nicht ganz von der Arbeit in der Gemeinde losreißen.
Werbung

In ihrer Pension kümmert sich Lehnert noch immer um das Kleinkinderturnen „Spiel & Spaß“. „Das mache ich, solange ich noch kann“, meint die 69-Jährige stolz. „Für die Kinder bin ich ja schon Oma.“

Die Arbeit mit den Kindern macht ihr „einfach Spaß“. Das lässt sich auch nicht so einfach aufgeben. Außerdem kümmert sie sich um das Adventbasteln, und um die dreitägige Kinderbetreuung am Mauerbacher Adventmarkt.

Werbung
Anzeige