Weihnachten wird edel

Erstellt am 09. Dezember 2021 | 04:01
Lesezeit: 3 Min
440_0008_8245746_pur49pur_reuter_c_reuter.jpg
Martina Reuter gibt Stylingtipps für die Feiertage.
Foto: Reuter
NÖN Style-Expertin Martina Reuter verrät, was man heuer an den Festtagen trägt.
Werbung

Dieses Jahr glänzt man in schickem Etuikleid und tollem Anzug. Die Materialien sind glänzender denn je, viel Satin und Seide zeigen sich im Vordergrund. Die edlen Farben Dunkelblau und auch Weinrot passen perfekt zu festlichen Familienfeiern. Dazu gerne eine Jeans zum Auflockern. Wer es protziger möchte, trägt große Kettencolliers und große Kreolen dazu. Damit auf keinen Fall sparen, zu Weihnachten darf man um die Wette strahlen.

Die Farb-Kombination Grün-Rot-Gold ist nicht nur bei der traditionellen Weihnachtsdeko heuer angesagt, sondern auch in der Mode. Und das auch in Strick. Grobstrickpulli mit großen Maschen in Rot, dazu eine grüne Hose und goldener Schmuck. Damit sieht man nicht nur fast aus wie ein Christbaum – man fühlt sich auch so.

Strick ist sowieso zu Weihnachten immer im Trend, vor allem die lustigen Weihnachtspullis mit Motiven darauf. Wer ein totaler Weihnachtsfreak ist, kauft einen Pulli mit eingebauter Lichterkette und Mini-Batterie. Damit fällt man mehr auf als jeder top-beleuchtete Christbaum.

Ivory – oder Rutsch Eierschalenfarben – ist dieses Jahr zu den Festtagen wunderschön, dazu gerne Pastelltöne kombinieren und fließende Materialien wie Viskose. Das sieht femininer aus als „Off-White“ und schmeichelt dem Teint. Helle Farben sieht man übrigens auch verstärkt im Dekobereich. Adventkränze und Tischdekos sind dieses Jahr sehr hell. Beschneite Tannensträucher auf dem Esstisch, darunter ein Kunstfell. Sofort wird das Zuhause zu einem Chalet wie in den teuersten Skigebieten.

Schwarz und Leder passen zusammen

Veganes Leder ist schon den ganzen Herbst das Thema der Designer. Gerne in Schwarz als Hemdblusenkleid oder lässiger Blouson. Sieht toll zur Jeans aus, wer es edler mag, stylt Samt dazu. Eine neue Kombination, die mit Silberschmuck sehr festlich sein kann. Der Vorteil bei Kunstleder: Mittlerweile sind die Materialien super atmungsaktiv und waschbar. Sie sehen übrigens bezaubernd zu Strick aus, gern ein Colour Blocking wie Rosa oder sogar im Leostyle.

Werbung