Neue Chefs im Livingroom. Franz Bogner und Gabi Fellner pachten ab Mai das kultige Lokal im Pressbaumer Strandbad. Man darf gespannt sein.

Von Nadja Büchler. Erstellt am 08. April 2019 (04:00)
Die PKomm-Geschäftsführer Andreas Szerencsics (l.) und Gerhard Winter (2. v. r.) begrüßten gemeinsam mit Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner die neuen Chefs im Livingroom Franz Bogner, Gabi Fellner mit Tochter Leonie und Vivi Keusch.
Büchler

Nach der Wiedereröffnung des Pressbaumer Strandbades im Vorjahr, öffnete auch das „Livingroom“ seine Türen. Es sollte keine typische Badkantine werden, sondern ein modernes Lokal, das auch unabhängig vom Badebetrieb geöffnet hat.

Snacks und Drinks sind sowohl für die Gäste des Freibades zu haben, als auch für die Hungrigen und Durstigen, die nicht gerade in Badelaune sind.

Mit der neuen Saison gibt es jetzt auch neue Chefs. Die Pkomm hat das Livingroom an zwei „alte Hasen“ der regionalen Gastroszene verpachtet. Franz Bogner und Gabi Fellner übernehmen ab Anfang Mai die Betriebsführung.

„Es war der Wunsch des Aufsichtsrates, diese Variante zu wählen. Das wird eine Entlastung unseres Personals bringen und kostentechnisch besser kalkulierbar sein“, begründet Pkomm-Geschäftsführer Andreas Szerencsics.

Bis zur Eröffnung kann man also gespannt sein, was sich die Gastronomen für die Badekunden alles ausdenken werden.