Kleintransporter kippte um. Verletzt wurde der Lenker eines Kleintransporters am Montagnachmittag, nachdem er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache umgekippt war.

Von Beate Riedl. Erstellt am 25. März 2019 (19:29)
FF Purkersdorf

Er schaffte es nicht, sich selbstständig aus dem Fahrzeug zu befreien. Die alarmierte Feuerwehr Purkersdorf entfernte die Windschutzscheibe, um einen besseren Zugang zum Verunfallten zu bekommen.

Zusammen mit der Rettung konnte der Verletzte abschließend sicher aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Kameraden stellten das Fahrzeug schließlich wieder auf die Räder. Das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz kümmerte sich um den Verletzten.