Frau bedroht: Räuber bei Routinekontrolle festgenommen. Es war nur eine Routinekontrolle, doch jetzt sitzt der Überprüfte  in Haft...

Von Gila Wohlmann und Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 20. September 2017 (11:07)
APA (Symbolbild)
Symbolbild

Beamte der Bereitschaftseinheit konnten am Dienstag einen 22-jährigen in der Landstraßer Hauptstraße in Wien festnehmen. Es stellte sich heraus, dass gegen den unterstandslosen Slowaken eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten besteht.

Der Mann soll am 21. Juli dieses Jahres in Purkersdorf eine Frau bedroht und Bargeld gefordert haben. Überdies wird er wegen Diebstahls und Nötigung gesucht. Er wurde bereits einmal in Purkersdorf festgenommen, musste aber wieder freigelassen werden. Jetzt wurde er vorläufig in eine Justizanstalt überstellt.