Masken für Groß und Klein. Monika Nagl schneidert Mund-Nasen-Schutz nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für Firmen.

Von Melanie Baumgartner. Erstellt am 05. Mai 2020 (13:55)
Die Masken gibt es in vielen bunten Stoffen.
privat

Seit mittlerweile 17 Jahren näht und ändert Monika Nagl in ihrer Schneiderei am Purkersdorfer Hauptplatz. Da die Coronakrise auch an ihr nicht spurlos vorbeigegangen ist, hat sie sich dazu entschlossen, Masken aus Baumwollstoffen herzustellen. 

"Ich biete Masken aus verschiedensten Stoffen für Damen, Herren und Kinder"Monika Nagl

Derzeit hat sie viele fertige Masken in ihrem Geschäft auf Lager. Für individuelle Wünsche können diese aber auch vorbestellt werden, die nach rund zwei Werktagen abholbereit sind. 

Masken für Firmen

"Ich nähe auch gerne Masken für Firmen mit besticktem Logo. Da beträgt die Lieferzeit dann sieben Tage", so die Schneiderin. Die Masken sind bei 60 Grad waschbar. Vorbestellungen werden unter 0664/43627835 entgegengenommen. 

Masken für Groß und Klein schneidert Monika Nagl.
privat

Sofern es derzeit möglich ist steht Monika Nagl ihren Kunden außerdem jederzeit für Neuanfertigungen und Änderungen jeglicher Art zur Verfügung.