Rekawinkel

Erstellt am 10. Februar 2019, 20:06

von Martin Gruber-Dorninger

Mit Spaß und Tanz durch die Nacht. Die Freiwillige Feuerwehr sorgt für ausgelassene Stimmung und einen gelungenen Ball

Der Andrang an Besuchern war groß. Neben den privaten Ballbesuchern waren viele benachbarte Feuerwehren gekommen um gemeinsam mit der FF Rekawinkel zu feiern.

„Es gab keine Probleme während der Vorbereitungen. Dank unserer erprobten Helfer hat die Organisation gut geklappt. Einzig die Grippewelle hat einige Ballbesucher am Kommen gehindert“, erzählt Kommandant Christopher Kerschbaum.

Wirt und Hobby-Entertainer Roland Mayer sorgte mit seinem Team auf herzliche und humorvolle Weise für die Verköstigung. Die Band „Highlife“ für die anschließende Bewegung. Bereits zum vierten Mal in Folge waren sie das musikalische Hauptprogramm des Abends. Mit einer großen Bandbreite an Hits füllten sie die Tanzfläche und brachten so manches Tanzbein zum Schwingen.

Einen Stock tiefer – in der Kellerdisco – wurden die Ehrengäste zu einem Gläschen Sekt eingeladen. Danach übernahm DJ Roland Kerschbaum und sorgte an den Turntables für lautstarkes Discofeeling