Sommerfest: Ein Fest aus Tradition. Einen schönen Tag erlebten die Bewohner des Marienheims. Nicht nur das Wetter sorgte für Begeisterung.

Von Dolores Stuttner. Erstellt am 23. Juli 2018 (15:26)

Bereits am Vormittag füllte sich der Platz vor dem Seniorenheim. Anlass war das traditionelle Sommerfest, welches heuer bereits zum neunten Mal stattfand.

„Das alljährliche Sommerfest stellt für das Gablitzer Marienheim mittlerweile eine wichtige Tradition dar. Dabei ist die Aktion nicht nur bei Bewohnern und Personal, sondern auch bei deren Angehörigen sehr beliebt“, erzählt Heimleiterin Melitta Sattler.

Heuer trumpfte die Feier sowohl mit einem ausgereiften kulinarischen Angebot als auch mit einem mitreißenden Programm auf. Für einen humoristischen Auftakt sorgte ein Lied über das Marienheim, wobei auch Leiterin Sattler in den Gesang mit einstimmte. Danach wurden die hungrigen Gäste bereits zum Buffet gebeten und kamen dabei in den Genuss eines knusprigen Spanferkels.

Im Anschluss daran durften sich die Besucher noch an einem Puppenspiel sowie an mitreißender Musik erfreuen.