Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt. Samstagnachmittag, 12. September 2020, touchierte der Lenker eines LKWs samt Wohnanhänger einen 50-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 13. September 2020 (09:21)
Symbolbild
Shutterstock.com, Noska Photo

Gegen 14:30 Uhr fuhr ein 50-jähriger slowenischer Staatsbürger mit seinem Trekkingbike von der LB 69 kommend auf der Gemeindestraße in Richtung Liebmannsee.

Zur selben Zeit war ein 43-jähriger Purkersdorfer mit seinem LKW samt Wohnanhänger in dieselbe Richtung unterwegs. Nach einer Rechtskurve überholte der 43-Jährige den Radfahrer, wobei er diesen dabei mit der rechten hinteren Seite seines Wohnanhängers touchiert haben dürfte.

Der 50-jährige Radfahrer kam dadurch zu Sturz und blieb verletzt in einer Wiese neben der Fahrbahn liegen. Er wurde in weiterer Folge mit schweren Verletzungen vom Roten Kreuz ins LKH Südsteiermark, Standort Bad Radkersburg gebracht.

Der vorerst fahrerflüchtige 43-jährige Purkersdorfer konnte wenig später ausgeforscht werden. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv.