Wienerwaldgym lässt es krachen

Erstellt am 03. Februar 2019 | 13:46
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Mitten im Dschungel wähnten sich die Besucher des Funclubbings, veranstaltet vom Elternverein im Pressbaumer Stadtsaal. Das jährliche Schulfest für die Unterstufe war ein voller Erfolg.
Werbung
Anzeige

„Bühne frei“ hieß es für rund 500 Kinder, die es durch den Sound von DJ Crizz nicht mehr auf der Tanzfläche hielt. Der Elternverein organisierte mit viel Engagement und Mithilfe vieler Schüler und Eltern das Clubbing.

„Auch unsere Kinder sind mit Begeisterung dabei und organisieren ihre Beiträge für den Showblock in ihrer Freizeit“, ist Kerstin Schneiderbauer vom Elternverein begeistert. Zum ersten Mal fand heuer auch ein Kostümwettbewerb statt. Prämiert wurden die ersten drei Klassen mit den größten Anteilen an verkleideten Schülern und die besten Kostüme im Einzelbewerb.

Werbung