Zerstört und beschmiert: Hinweise erbeten!. Im Wilhelm Kress-Park kam es bereits zu mehreren Beschädigungen.

Von Beate Riedl. Erstellt am 04. September 2017 (13:44)
NOEN

Groß ist der Ärger bei Tullnerbachs Bürgermeister Johann Novomestsky: Schon mehrmals kam es im Wilhelm Kress-Park am Wienerwaldsee zu Vandalenakten. „Zwei Mal wurde heuer schon von Unbekannten die Tischgruppen zertrümmert und beschmiert“, berichtet der Ortschef. Außerdem seien die Mistkübel aus den Verankerungen gerissen und verstreut, sowie Glasflaschen zerschlagen und die Kinderspielgeräte beschädigt worden. Beschädigt wurde zudem die Aussichtsplattform am See, ärgert sich der Bürgermeister über die Sachbeschädigungen, ebenso wie über die Graffittis.

Er bittet um Hinweise aus der Bevölkerung an die Gemeinde Tullnerbach oder die zuständige Polizei Pressbaum zur Ausforschung der Täter.

NOEN, privat
Vandalen trieben in Tullnerbach ihr Unwesen, unter anderem wurde das Geländer der Aussichtsplattform am See beschädigt.