„Kunst auf der Wiesn“ in Gablitz. Gablitzer Kunstkeller und Freyraum laden im August zu einer Open-Air-Ausstellung in die Laabacher Weinschenke ein.

Von Kristina Veraszto. Erstellt am 22. Juli 2021 (03:26)
440_0900_383670_pur29_gab_kunstsymbol_c_shutterstock_vol.jpg
Shutterstock/ Volurol, Shutterstock/ Volurol

Die Künstler Josef Vyborny und Gerald Frey wollen wieder mehr Kunst nach Gablitz bringen. Nachdem der „Gablitzer Kunstfrühling“ zuerst wegen Corona verschoben und dann wegen Schlechtwetter abgesagt werden musste, steht jetzt eine neue Veranstaltung in den Startlöchern: Am Samstag, 7. August und am Sonntag, 8. August, findet in der Laabacher Weinschenke die „Kunst auf der Wiesn“ statt. Künstler aus der Umgebung werden ihre Bilder, Fotografien und Kleinkunst präsentieren. „Den ,Gablitzer Kunstfrühling‘ konnten wir leider nicht nachholen, dafür gibt es jetzt im August die ,Kunst auf der Wiesn‘ in der Laabacher Weinschenke“, freut sich Vyborny. Beginn ist am Samstag um 14 Uhr. Ab 21.30 Uhr wird es zum Abschluss des ersten Ausstellungstages ein Feuerwerk geben. Die Familie Schleichl lädt gleichzeitig in der Weinschenke zu ihrem „Grill & BBQ-Abend“ ein. Pulled Pork aus dem Smoker, Krustenripperl sowie ein Cowboy-Steak werden zum Beispiel auf die Gästen warten. Am Sonntag starten die Künstler ab 10 Uhr ihre Ausstellung.