Pressbaum sichert sich Sieg mit Wald-Wissen. Die 2D-Klasse des Gymnasiums Sacré Coeur qualifizierte sich für das Landesfinale im Juni in Gföhl.

Von Lisa-Maria Seidl. Erstellt am 24. Mai 2019 (04:11)
Schule
Die Schüler 2D-Klasse des Gymnasiums Sacré Coeur Pressbaum meisterten den Waldparcours an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Pyhra mit Bravour.

Die Waldjugendspiele sind ein Fixpunkt im Schuljahr der sechsten Plichtschulklassen. Ziel des Wettbewerbes ist die Vermittlung von Wissenswertem rund um den vielfältigen Lebensraum Wald. In der Vorwoche fand die 32. Ausgabe der NÖ Waldjugendspiele am Areal der Landwirtschaftlichen Fachschule in Pyhra statt.

Dass sie sich in der Natur sehr gut auskennen, zeigten die Schüler der 2D-Klasse des Gymnasiums Sacré Coeur Pressbaum, die die Aufgaben des Waldparcours, den sie im Rahmen einer rund dreistündigen Wanderung absolvierten, mit Bravour meisterten. Damit durfte sich das Gymnasium Sacré Coeur Pressbaum über den Sieg beim Bezirksbewerb für St. Pölten-Land freuen.

Die Klasse qualifizierte sich damit auch für das Landesfinale, das am 19. Juni in Gföhl über die Bühne gehen wird. „Die Freude über den Sieg ist bei den Schülern sehr groß, und es wird bereits mit großem Eifer weitertrainiert“, berichtet Lehrerin Eva Maria Sauter, die das Projekt der Waldjugendspiele an der Schule betreute und koordinierte.