Auto landete auf dem Dach. Lenkerin wurde eingeklemmt, Feuerwehr befreite sie und barg das Unfallfahrzeug.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. Februar 2020 (12:43)
Alle Hände voll zu tun hatten die Einsatzkräfte nach einem Unfall am kleinen Semmering.
FF Wolfsgraben

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend am kleinen Semmering. Eine Lenkerin war aus bislang unbekannter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und landete daraufhin in einem steilen Waldstück auf dem Dach.

Über ein eingebautes Notrufsystem wurde sofort der Notruf abgesetzt. Exekutive, Rotes Kreuz Purkersdorf-Gablitz sowie die Feuerwehren Breitenfurt, Tullnerbach und Wolfsgraben rückten zum Unfallort aus.

Unter der Einsatzleitung von Christian Lautner von der Feuerwehr Wolfsgraben und unter Aufsicht des Notarztes wurde die Lenkerin aus ihrem Fahrzeug befreit. Schließlich wurde sie mit Verletzungen unbestimmten Grabes ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallwagen wurde abtransportiert.

Alle Hände voll zu tun hatten die Einsatzkräfte nach einem Unfall am kleinen Semmering.
FF Wolfsgraben