Fenchelsuppe mit Obers. KATJA DEINHOFER, HLW-Schülerin aus Ferschnitz

Erstellt am 19. Juli 2011 (08:32)
Den Fenchel, die Petersilwurzel und Zwiebel fein würfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wasser aufgießen. Das    Gemüse weich kochen und die Suppe pürieren. Mit 1/8 Liter Schlagobers verfeinern und nach belieben abschmecken.
Für das Obershäubchen 1/8 Liter Schlagobers steif schlagen, feingehackte Petersilie unterheben und mit dem Spritzsack schöne Rosetten auf Backpapier dressieren und einfrieren. Die Rosetten beim Anrichten auf die Suppe setzen.

ZUTATEN (für 4 Personen)
1 Fenchelknolle
6 dag Petersilwurzel
5 dag Zwiebel
4 dag Butter
Salz
Pfeffer
1/8 l Schlagobers
Für das Obershäubchen:
1/8 l Schlagobers
etwas Petersilie