Oma Lucie teilt ihr Lieblings-Rezept: Topfen-Grieß-Auflauf

Erstellt am 26. November 2022 | 07:00
Lesezeit: 2 Min

Das Rezept

Zutaten (für 1 Auflaufform):
375 g Bauern- oder bröseliger Topfen
60 g Weizengrieß
10 g Polentagrieß
100 g Staubzucker
2 Stk. Eier
Prise Salz
1 Pk. Vanillezucker
2 gestr. TL Backpulver
500 g Erdbeeren (gewaschen und halbiert)
Butter und Brösel für die Form

ZUBEREITUNG

1. Weizengrieß und Polenta mischen
2. Bauerntopfen in einer Rührschüssel mit einem Löffel glattdrücken
3. Eier trennen und Dotter zum Bauerntopfen geben
4. Eiklar in einer zweiten Rührschüssel mit dem Mixer und etwas Salz zu Eischnee schlagen; mit etwas Staubzucker ausschlagen
5. Topfen, restlichen Staubzucker und Vanillezucker, ca. 5 Min. mit dem Mixer rühren
6. Grieß- Polenta- Mischung mit Backpulver vermengen
7. Die Hälfte der Grieß-Polenta-Mischung und die Hälfte vom Eischnee vorsichtig unterrühren
8. Restliche Grieß-Polenta- Mischung und restlichen Eischnee unterheben
9. Auflaufform befetten und mit Brösel ausstreuen
10. Rohr auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
11. Die halbe Topfengrießmasse in die Auflaufform füllen und glattstreichen
12. Erdbeeren mit der Schnittseite nach oben hinein schichten
13. Die zweite Topfengrießmasse einfüllen und die Erdbeeren damit bedecken
14. Die Masse im Rohr bei 150 Grad OH +UH 1 Stunde backen (nach 30 Min. die Form wenden, um die Auflaufmasse gleichmäßig zu backen)
15. Auflauf aus dem Rohr nehmen, kurz ruhen lassen, ev. bezuckern und genießen

TIPP

Anstelle von Erdbeeren ev. Äpfel, Beerenobst oder Weichsel im Glas verwenden.