Simpel und gut: Markus Feigl kocht Schwammerl-Gnocci. In Kooperation mit den NÖ Nachrichten kocht der St. Pöltner Journalist Markus Feigl jeden Sonntag - bis zum Ende der Ausgangsbeschränkungen - in der "NÖN-Kochshow" auf. In der sechsten Folge wagt er sich erstmals an ein Zuschauer-Rezept: "Schwammerl-Gnocci" von Renate Buchinger aus St. Pölten, "gewürzt" mit Neuigkeiten aus Niederösterreich...

Von Redaktion noen.at. Update am 03. Mai 2020 (07:46)

Die Zutatenliste zum Mit- und Nachkochen:

1 Pkg. Gnocci
Cremechampignons
1/2 B. Sauerrahm
1/2 B. Schlagobers
ein wenig Butter
Zwiebel
Knoblauch
Schnittlauch
Salz
Pfeffer