Perfekt für Osterzeit: Biskuitrolle mit Reliefprägung. Claudia nimmt euch heute in ihre kleine private Backstube mit, wo immer ein kleines Chaos herrscht, wenn Sie am Rühren und Kneten ist. Aber das Endergebnis kann sich sehen lassen und schmeckt irre gut.

Von Claudia Kimberger. Erstellt am 30. März 2021 (10:44)

Biskuitrolle mit Reliefprägung

Für die Reliefmasse:

Wiege ein Eiweiß ab! Dieses Gewicht verwendest du als Maßeinheit für die anderen Zutaten. Das heißt, dein Eiweiß wiegt 15 g. Also verwendest du von allen anderen Zutaten auch 15 g. Für die Farbe einfach ein wenig Lebensmittelfarbe untermischen.

  • Eiweiß
  • Puderzucker
  • weiche Bucher
  • Mehl

Für den Trägerbiskuit:

Für die Dauerbackmatte von Tchibo benötigst du 

  • 4 Eier
  • 3 EL warmes Wasser
  • 1e Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Stärke
  • 100 g Mehl

Für die Füllung habe ich verwendet:

  • 1e Packung Yogurette
  • 1e Packung Qimic-Creme Schokolade

Beginne zuerst mit der Reliefmasse. Anrühren und Mithilfe einer Teigware in die Vertiefungen der Backmatte spachteln. Ist das gesamte Muster gefüllt, ziehe den überschüssigen Teig sorgfältig mit einem Teigschaber ab. Die Backmatte gleich auf ein Backblech legen, da es mit der gefüllten Masse mühsamer ist.

Jetzt kommt der Trägerbiskuit! Den Backofen auf 190°C vorheizen. Wasser, Eier, Vanillezucker und Zucker für 7 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver möglichst mittig dazugeben und weitere 30 Sekunden unterrühren. Den Teig gleichmäßig auf die Mustermatte verteilen und glatt streichen. Für ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Nach dem Backen die Dauerbackmatte runter vom Blech, auf ein Stück Backpapier legen. Während der Biskuit auskühlt, kann die Füllung angerührt werden. Schokoladen-Qimic cremig aufschlagen, die klein geschnittenen Yogurette untermengen und den Biskuit damit einstreichen. Dabei oben einen Rand von ca. 3 cm frei lassen. Vorsichtig aufrollen und für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank. 

Fertig ist die Biskuitrolle mit Reliefprägung.

weiter zum Originalrezept:https://www.viewofmylife.com/biskuitrolle-mit-reliefpraegung/