Gebackene Mäuse in Schokosauce. Rezepttipp / ANDREAS KOZAR, Amtsleiter der Gemeinde Reingers.

Erstellt am 10. Mai 2008 (07:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen ziemlich weichen Germteig bereiten, den Teig fein abschlagen und zugedeckt aufgehen lassen. Danach aus dem fertigen Teig kleine Nockerl in das heiße Fett mit einem kleinen Löffel geben. Die Nockerl goldgelb herausbacken und noch heiß mit Zucker bestreuen.

Schokoladesauce: Die Milch mit der Schokolade und den Eidottern über anfangs sehr leichter Hitze dicklich aufgeschlagen, ohne dass die Sauce direkt zu kochen beginnt.

ZUTATEN
 1/2 kg Mehl
 1 Ei
 2 Dotter
 6 dag Butter
 1/4 l Milch
 3 dag Germ
 3 dag Zucker
 Salz
 geriebene Zitronenschale
 ein paar Weinbeeren
 Fett zum Backen

Schokoladesauce:
 1/2 l Milch
 10 dag Schokolade
 3 Eidotter