Kürbiskernparfait. Bettina Zuser, Küchenchefin im KAFFEE MAXIMILIAN, Wr. Neustadt

Erstellt am 19. Dezember 2011 (07:50)
Kürbiskerne rösten, 10dag Kristallzucker karamelisieren, auskühlen lassen, danach zerkleinern.
Eidotter, Eiklar und zwei Esslöffel Zucker über Dampf aufschlagen. Die aufgeschlagene Masse kalt rühren und 4cl Gin beimengen. 1/2l Obers schlagen und in die Masse unterheben, zuletzt die karamelisierten Kürbiskerne beimengen und in eine Kastenform füllen. Diese stellen sie 4 Stunden ins Tiefkühlfach.
Serviervorschlag: Das Parfait in 5cm breite Scheiben schneiden und mit Staubzucker und Kürbiskernöl garnieren.

ZUTATEN
1/2l Obers

4cl Gin

6 Eidotter

3 Eiklar

2 Eßlöffel Zucker

15 dag Kürbiskerne

10 dag Kristallzucker