Rote Ribiselpalatschinken. Rezepttipp / JOHANN REITPRECHT, Ortsvorsteher von Liebnitz (Gde. Raabs)

Erstellt am 30. September 2010 (00:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zubereitung: Pfanne mit Schmalz oder Öl zum Ausbacken erhitzen, ganz dünne Palatschinken herausbacken, warm stellen.
Für die Fülle die Ribisel waschen und Stiele entfernen, Rotwein und Zucker nach Belieben zugeben und kurz aufkochen. Mit Maizena eindicken und auskühlen lassen.
Palatschinken damit füllen, einrollen, mit Schlagobers und Schokoladesauce verzieren.

ZUTATEN
Palatschinken:
20 dag glattes Mehl,
ca. 1/2 Liter Milch (auch spritziges Mineralwasser kann verwendet werden),
2 Eier,
eine Prise Salz.
Fülle:
25 dag rote Ribisel,
1/8 Liter Rotwein,
Zucker,
Maizena.