Eingelegter Zucchinisalat. Rezepttipp von DORIS GRASSMANN, Leiterin von kika in Horn.

Erstellt am 16. September 2007 (00:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Gemüse raspeln, alle Zutaten aufkochen lassen und fünf bis sieben Minuten weiterkochen.

Anschließend den Salat heiß in Gläser füllen, sofort verschließen und gestürzt abkühlen lassen.

ZUTATEN

  • 2 kg Zucchini ohne Kerne
  • 4 Stück gelbe, rote Paprika
  • 4 bis 6 Zwiebeln
  • einige Zellerblätter
  • 4 Pfefferoni
  • 1 1/2 l Wasser
  • 1/2 l Hesperiden Essig
  • 400 g Zucker
  • 1-2 Einlegegewürze
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Senfkörner
  • 5-6 TL Salz