KÜRBIS AUF UNGARISCHE ART.

Erstellt am 21. Mai 2010 (00:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zutaten:
  • 1kg Kürbis
  • 25dag Wurst
  • 10dag Fett
  • 5dag Mehl
  • Salz
  • Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • etwas Milch.

    Zubereitung:
    Der geschälte entkernte Kürbis wird klein geschnitten oder wie Kraut gehobelt. Gesalzen bleibt er eine Stunde stehen, dann presse man den Saft aus. Den Zwiebel mit den Mehl goltgelb rösten, Paprika dazu geben und mit Wasser aufgießen. Den geschnittenen Kürbis und die Wurst dazu geben und weichdünsten. Zum Schluss salzen und die Milch darüber gießen, sie verfeinert den Geschmack.

    von Hermine Gerersdorfer aus Purgstall