10 neue Gemeinderäte angelobt. Nach dem Rücktritt von Hannes Fazekas als SPÖ-Bürgermeister von Schwechat und zehn weiteren Stadt- und Gemeinderäten, besetzte die SPÖ-Fraktion heute die vakant gewordenen Sitze nach.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 21. November 2013 (12:07)
NOEN, Stadtgemeinde Schwechat
Vizebürgermeister Gerhard Frauenberger und Stadtamtsdirektor Johann Wachter mit den neu angelobten Gemeinderatsmitgliedern. Foto: Stadtgemeinde Schwechat
Von Andreas Fussi

Im Schwechater Rathaus nahm Vizebürgermeister Gerhard Frauenberger, der designierte Stadtchef, die Angelobung der zehn neuen Mandatare der SPÖ vor. Damit ist der Gemeinderat wieder voll besetzt.

Angelobt wurden: Wilma Hausensteiner, Rudolf Janda, Maria Kellner, Wolfgang Klein, Josef Maier, Helene Proschko, Ronald Sascha Sachs, Claudia Schweitzer, Franz Semtner und Svetlana Zach.

Am kommenden Montag, 25. November, 16 Uhr, findet in Schwechat die nächste Gemeinderatssitzung statt. Dabei stehen vor allem die Wahl des neuen Bürgermeisters und die Nachbesetzungen in der Stadtregierung auf der Tagesordnung.