Ausgewählte Apotheken testen gratis. Vier Apotheken aus dem Bezirk Bruck an der Leitha sind bei Pilotprojekt dabei.

Von Red. Bruck und Red. Schwechat. Erstellt am 12. Februar 2021 (04:13)
Symbolbild
Alexandros Michailidis, Shutterstock.com

Neben den Gemeinden bieten seit dieser Woche auch einige Apotheke kostenlose Antigen-Schnelltests bei symptomlosen Menschen an. Im Brucker Bezirk sind vier Apotheken bei dem Pilotprojekt dabei. Die Anforderungen sind nämlich gar nicht so gering: So braucht es einen eigenen Raum für Testungen und natürlich müssen sämtliche Hygienebestimmungen eingehalten werden.

Besonders zentral ist, dass sich die Testwilligen zuvor anmelden – im Idealfall telefonisch – um Warteschlagen zu vermeiden. Zudem braucht es die E-Card und, sofern diese noch ohne Foto ist, einen Ausweis. Ist der Test positiv, meldet das die Apotheke direkt an die Bezirkshauptmannschaft weiter.

Diese Apotheken sind dabei:

  • Bad Deutsch Altenburg:
  • Apotheke „Zum Römer“
  • Ebergassing: Schlossapotheke Mannersdorf: Apotheke „Zum heiligen Leopold“
  • Schwechat: Stadtapotheke am Hauptplatz