Schwadorfer feiern mit der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Schwadorf veranstaltete am Wochenende zum bereits zweiten Mal ihr traditionellen Fest im und ums neue Feuerwehrhaus. Kommandant Wolfgang Niederauer konnte an allen drei Tagen zahlreiche Gäste im Festzelt begrüßen.

Erstellt am 04. September 2017 | 13:18
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Am Freitag durfte natürlich ein offizieller Bieranstich nicht fehlen, diesen nahm Bürgermeister Jürgen Maschl gekonnt mit Landtagsabgeordneter Gerhard Razborcan, und dem ältesten Kamerad der Feuerwehr, Franz Olsak, vor.

Weitere Höhepunkt waren der Frühschoppen mit dem örtlichen Musikverein am Sonntag sowie der Kuppelcup am Samstag. Die Wettkampfgruppe „Schwadorf 3“ setzte sich dabei knapp gegen die Zweiplatzierten aus Götzendorf durch und hielten den Pokal so im Ort.